Behandlung Kinder

Behandlung Kinder: Schlafstörungen Kopfschmerzen / Migräne Schulangst Häufige Infekte Neurodermitis ADS / ADHS Asthma

 


Wenn Ihr Kind Hilfe braucht


Selbst Vater von zwei Kindern kam ich immer wieder in Situationen die mich herausforderten.

Wunderbar, wenn man auf familiäre Erfahrungen oder Hausmittel zurückgreifen konnte. Leider war und ist dies nicht immer möglich. Einige Erkrankungen kann auch der Arzt oder eine Tablette nicht heilen oder lindern.

Einige Beispiele sind:

  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Schulangst
  • Häufige Infekte
  • Neurodermitis
  • ADS / ADHS
  • Asthma

und einiges mehr.

Auch hier, wie bei Erwachsenen, ist der Therapieansatz: die Ursache erkennen und beheben. Krankheitszeichen bauen sich in der Regel aus tiefer liegenden Gründe auf. 

Schonend und problemlos ist auch hier der Einsatz von pflanzlichen Essenzen oder Mischungen, die im Unterbewusstsein und der Psyche wirken. Die vorliegenden Krankheitsursachen werden reguliert und das Kind kann wieder gesund werden.